Serendipity

Das Bauchgefühl ringt mit der Ratio.
Bilder entstehen aus einer inneren Notwendigkeit.
Die Ratio erkennt eine Spur,
eröffnet den Blick auf etwas Neues, Unbekanntes,
erschafft aus der inneren Notwendigkeit
eine kompositorische Ordnung.

In LebensLinien versöhnt sich die Ratio mit dem Bauchgefühl und erschafft einen inneren Frieden.

CORONArographie zeugt von der Erschütterung dieses inneren Friedens durch das Weltgeschehen,
aber auch von der erneuten Zentrierung auf das Bauchgefühl.

Daraus entstand LebensWandel.

Der Zufall ist die in Schleier gehüllte Notwendigkeit.
(Marie von Ebner Eschenbach)